Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

EMDR Supervision in Regensburg – 21. März 2020

21. März 2020 von 11:00 - 14:30

100,00€

Supervision ist Bestandteil der Ausbildung und Zertifizierung im EMDR.

EMDR macht Spaß und ist effektiv. Die Protokolle und Interventionen entwickeln sich ständig weiter. Es gibt immer Spannendes zu lernen, um die eigene Technik zu verbessern.

Die hier angebotene Gruppensupervision ist Voraussetzung für die Zulassung zum EMDR-Fortgeschrittenen-Seminar, für den zertifizierten Abschluss als EMDR-Therapeut/in (EMDRIA Deutschland/Europa-Zertifikat für Kinder und Jugendliche) und zur Re-Zertifizierung.

Supervisionsinhalte

  • Vorstellung und Supervision eigener Behandlungsfälle und Behandlungsvideos
  • Fallkonzeptualisierung: Indikationsstellung und Behandlungsplanung
  • kreative und moderne EMDR-Protokolle für Kinder und Jugendliche und Erwachsene

Vorteile

Zielgruppen

Der Supervisionstag ist geeignet für Kinder und Jugendlichenpsychotherapeuten und Psychologische Psychotherapeuten nach dem Level 1  bis hin zur EMDRIA Zertifizierung und zur Re-Zertifizierung, sowie  für erfahrene EMDR Therapeuten. Mindestvorraussetzung ist das EMDR-Einführungs-Seminar

Onlineanmeldung:



Details

Datum:
21. März 2020
Zeit:
11:00 - 14:30
Eintritt:
100,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Praxis Dr. med. Sabine R. Schönwälder
Pluggasse 1
Regensburg, Bayern 83047 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 90416308491
Website:
http://www.praxis-dr-schoenwaelder.de

Veranstalter

Peter Niederhuber
Telefon:
+49 8031 2471932
E-Mail:
mail@praxis-niederhuber.de
Website:
http://www.peter-niederhuber.de

EMDR Einzelsupervision und Selbsterfahrung bitte telefonisch anfragen  08031 2471932

Sharing is Caring!