Seminar in Südafrika: Ego State Arbeit in Traumaberatung und Traumapädagogik

  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Seminar in Südafrika: Ego State Arbeit in Traumaberatung und Traumapädagogik

zuletzt bearbeitet am Mai 6, 2018

Marlene Biberacher und Peter Niederhuber in Kooperation mit Milton Erickson Institutes of South Africa

[thrive_text_block color=“light“ headline=““]Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die historische Entwicklung des ES Ansatzes. Das daraus resultierende Trauma- beratende-pädagogische Verstehen und Handeln. Die Umsetzung in die eigene Praxiserfahrungen werden diskutiert. Rollenspiele und Demonstrationen bieten die Möglichkeit, Interventionen im geschützten Rahmen zu erweitern. Es bietet die Supervision von Praxiserfahrungen.[/thrive_text_block]

Ausschreibung und Anmeldeformular:

[thrive_text_block color=“purple“ headline=“Zielgruppen:“]Für Fachkräfte in pädagogischen, beratenden, betreuenden, pflegenden und begleitenden psycho-sozialen Berufen. Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte, die Vorwissen zum Ego – State –Konzept haben und die Umsetzung in die Praxis von Beratung und Pädagogik vertiefen möchten.[/thrive_text_block]

mehr Informationen ….

X